Willkommen im sunSkin Tropen-Shop

 

Lieber Shopbesucher,

Sie gehen auf Reisen? Dann sollten Sie sich gründlich vorbereiten und dabei Ihre Gesundheit nicht vergessen. In vielen Reiseländern herrschen schlechtere hygienische Bedingungen, es gibt andere Infektionskrankheiten und ungewohntes Essen. sunSkin hilft Ihnen bei Ihren Reisevorbereitungen. Unsere Produkte sind moskitosicher und mit einem hohen UV-Schutz ausgestattet: Tropenhemden, Tropenhosen, Tropenhüte für Kinder und Erwachsene. Mosiktonetze, Insektenabwehr, Trinkwasseraufbereitung, Erste-Hilfe-Sets und vieles mehr.

Wir haben uns auf Schulungen, Beratungen und Produkte rund um die Gesundheit auf Reisen spezialisiert. Alle Produkte werden mit Hilfe eines erfahrenen Teams von Tropenspezialisten entwickelt und zusammengestellt. Die Produkte erfüllen hinsichtlich Sicherheit und Effektivität hohen Anforderungen. Tropicare® arbeitet mit folgenden Institutionen zusammen: Niederländisches Verteidigungsministerium, Niederländisches Außenministerium, Institut für Tropenmedizin in Antwerpen, Königliches Tropeninstitut in Amsterdam, Ärzte ohne Grenzen, KLM Travel Clinic, AMREF Flying Docters, Transparent World Foundation, WHO und Shell.

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Weltgesundheitsorganisation WHO

sunSkin-Shop  Tilley-Shop  Tilley-Hüte Polarbekleidung  Jäger-Shop  Healthy-Taschenshop


Newsletter - Zika Virus

Newsletter - Zika Virus

Abwehr von stechenden Insekten ist der beste Schutz gegen Ansteckung mit dem Zika Virus.

Die WHO hat aufgrund der Verbreitung des Zika-Virus den globalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. In Deutschland sind bislang „lediglich“ sechs Ansteckungen mit Zika bekannt (Stand: 03.02.3016), wobei die Infektion jeweils in Südamerika erfolgte. Trotzdem wächst die Sorge der Bevölkerung, sich mit dem Zika-Virus zu infizieren. Gerade in südlichen Regionen ist das Auftauchen von Mücken, die den Virus übertragen, möglich. Der bislang milde Winter lässt zudem eine große Mückenpopulation im Sommer erwarten. Nicht nur Reisende sollten sich deswegen bestmöglich gegen Mückenstiche schützen.

Newsletter - Immer mehr Denguefieber-Opfer

Newsletter - Immer mehr Denguefieber-Opfer

Die Krankenhäuser in der brasilianischen Hauptstadt schlugen Alarm. Sie werden überschwemmt von Menschen, die mit dem Denguefieber infiziert sind, einer Krankheit, die durch ein Virus verursacht und durch die Tigermücke übertragen wird. Jede Stunde melden sich fünfzig neue Patienten an den Toren der Krankenhäuser in Rio de Janeiro, berichtet der brasilianische Gesundheitsminister. „Es ist von einer Seuche die Rede“. Voriges Jahr starben bestimmt fünfzig Menschen an der Krankheit.

Newsletter - Süddeutsche Zeitung

Ein Hut mit lebenslanger Garantie. Das kanadische Familienunternehmen Tilley Endurables stellt Produkte für Abenteurer und Globetrotter her...

Newsletter - Auch Trinkwasser hat ein Verfallsdatum

Ob Ferien auf dem Hausboot oder mit dem Camper durch die USA,